Mal-Kurse

 

 

 

Sommerzeit in und um Augsburg

An fünf Sommermorgen geht‘s mit Skizzenbuch und Aquarell hinaus ins Freie. Bei schlechtem Wetter fällt der jeweilige Kurs leider aus. Die Kursgebühr wird dann zurückerstattet.
Die genauen Treffpunkte sowie eine Info zu den Freiluft-Utensilien teile ich Ihnen ca. 2 Wochen vorher in Ihrer Teilnehmerbescheinigung mit.

180615-SHERI
Freitag
15. Juni 2018
9:30 - 12 Uhr
Kursgebühr: 15,- Euro
Sheridan-Park
In den vergangenen Jahren entstand auf dem Gelände der ehemaligen Sheridan-Kaserne ein ganz neues Wohngebiet mit einer weitläufigen Parkanlage dazwischen - das ideale Areal, um einmal ganz moderne Aquarelle zu gestalten.
180619-WTOR
Dienstag
19. Juni 2018
9:30 - 12 Uhr
Kursgebühr: 15,- Euro
Wertachbrucker Tor
Im Schatten der großen Kastanienbäume in der Anlage beim Wertachbrucker Tor finden sich unzählige Motive wie das Tor selbst, die ehemalige Freibank, das kleine Schlösschen am Senkelbach. Gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
180626-WERT
Dienstag
26. Juni 2018
9:30 - 12 Uhr
Kursgebühr: 15,- Euro
Wertach - Eiserner Steg
Zwischen Rosenaustadion und Pfersee führt der „Eiserne Steg“ über die Wertach. Auf dem Gelände zwischen Wertach und Kanal, oder je nach Wasserstand auch in der Wertach selbst werden wir unsere Motive suchen.
180703-ABLA
Dienstag
3. Juli 2018
9:30 - 12 Uhr
Kursgebühr: 15,- Euro
Ablass am Oberen Anger (Nähe Zoo)
Im Siebentischwald in der Nähe des Zoos kreuzen zwei Bäche. In dem sehr gut zugänglichen Gelände lassen sich Uferzonen, kleine Wasserfälle und Brücken studieren.
180713-GRIMO
Freitag
13. Juli 2018
9:30 - 12 Uhr
Kursgebühr: 15,- Euro
Staudenkapelle (Grimoldsried)
Ein zauberhafter Malplatz befindet sich an der Staudenkapelle bei Grimoldsried in der Nähe von Mickhausen. Der Wald und der Blick über die hügelige Landschaft der Stauden reizen hier zum Malen.
180720-KSIEB
Freitag
20. Juli 2018
9:30 - 12 Uhr
Kursgebühr: 15,- Euro
Kirchsiebnach
Auf der ersten Anhöhe am Rande des Lechfelds in der Nähe von Schwab-
münchen liegt der Wallfahrtsort von Kirchsiebnach. Der bietet die perfekte
Infrastruktur für Freiluftmaler, wie Parkplatz, Sitzbänke und Einkehrmöglichkeit - und natürlich wunderschöne Motive.

 

Sommer in Deizisau

1807-D-SOMT
Zehntscheuer Deizisau
Sonntag
8. Juli 2018
10 bis 16:30 Uhr
Kursgebühr: 45,- Euro

Sommertag

Malen im Freien hat eine ganz besondere Qualität und macht großen Spaß. Es ist gleichzeitig eine Herausforderung, mit dem echten Motiv zurechtzukommen, wie auch eine einzigartige Erfahrung. Mit Skizzenbuch und Aquarellausrüstung wollen wir die Atmosphäre eines Sommertages studieren.
Treffpunkt ist auf jeden Fall in der Zehntscheuer. Wohin wir dann gehen, entscheide ich erst später.

Sommer mit der vhs Augsburg

buchbar ausschließlich über die vhs Augsburg www.vhs-augsburg.de

4 Vormittage
Donnerstag
28. Juni - 19. Juli 2018
9 - 12 Uhr
Kursgebühr siehe
vhs- Programm
Augsburgs versteckte Winkel in Aquarell
In der Augsburger Altstadt finden sich immer wieder neue Motive für Skizzen und Aquarelle. Wir erkunden an diesen Sommertagen besondere, aber auch alltägliche Winkel in Laufweite der vhs, und interpretieren diese Orte mit unseren Aquarellfarben. Malen im Freien schärft den Blick für die eigene Motivwahl und macht großen Spaß.
Grundkenntnisse in Aquarell wären optimal.
Der Kurs findet bei schlechtem Wetter im Kursraum statt.